Jobs als Chef De Rang (m/w/d) in Brandenburg

Koch/ Köchin (m/w/d) in Buckow (Märkische Schweiz)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Buckow (Märkische Schweiz)

Gutes tun bei der Lafim-Diakonie Services Für unser Evangelisches Seniorenzentrum Am Wald, Am Spitzen Berg 9 in 15377 Buckow, suchen wir Sie als Koch/ Köchin (m/w/d) zum nächstmöglichen Termin, in Teilzeit (30 Std. / Woche). Die Lafim-Diakonie Services ist eine hundertprozentige Tochter der Lafim-Diakonie und bietet Dienstleistungen in den Bereichen Catering, Hauswirtschaft und Gebäudereinigung in vielen Einrichtungen unserer Unternehmensgruppe. Die Küche im Ev. Seniorenzentrum Am Wald versorgt in der Gemeinschaftsverpflegung 51 Bewohner:innen. Die Lage am Rande des Stadtzentrums ermöglicht schnelles Einkaufen. So können Sie sich einbringen Sie unterstützen die Zubereitung der unterschiedlichen Verpflegungsarten mit einem hohen Qualitätsanspruch. Sie wirken in Absprache mit der Küchenleitung bei dem Angebot sowie der Präsentation unserer Essen mit. Sie bringen sich bei der Sicherstellung und Optimierung der Küchenabläufe aktiv ein. Sie beteiligen sich bei der Erstellung von Rezepturen und Speiseplänen. Sie achten auf einen verantwortungsbewussten Wareneinsatz. Sie beachten die einschlägigen Hygienevorschriften. Die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben bezüglich Hygiene und Arbeitssicherheit sind für Sie selbstverständlich. Darauf legen wir Wert Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Koch/Köchin (m/w/d). Sie haben bereits Berufserfahrung als Koch/ Köchin, sind Jungkoch oder gelernter Beikoch (m/w/d). Sie sind im Besitz eines aktuellen Hygienepasses. Die Arbeit im Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdienst ist für Sie vereinbar. Ihr offenes Auftreten, teamfähig und gepflegtes Erscheinungsbild zeichnen Sie aus. Sie achten die christlichen Werte der Lafim-Diakonie. Darauf können Sie sich freuen Ehrliches Grundgehalt: Wir bieten Ihnen ein gutes Gehalt nach dem Haustarifvertrag. Geregelter Urlaubsanspruch: Sie erhalten einen tariflich geregelten Urlaubsanspruch nach Betriebszugehörigkeit (mind. 26 Tage pro Jahr) sowie Sonderurlaub für besondere Anlässe. Arbeitsplatzsicherheit: Wir wollen mit Ihnen in die Zukunft blicken und bieten Ihnen einen sicheren Job mit Festanstellung. Fortbildung und Weiterentwicklung: Wir organisieren individuelle Fortbildungs- und Weiterentwicklungsangebote für Sie und haben eine eigene Talentförderung. Gesundheitsmanagement: Ihr Wohlbefinden ist uns sehr wichtig, daher können Sie aus verschiedenen Angeboten zur Vorsorge wählen (bspw. Augenuntersuchung). Gütesiegel „berufundfamilie“: Wir sind offiziell zertifiziert als familien- und lebensphasenbewusstes Unternehmen. Willkommen bei der Lafim-Diakonie Services Rund 3.000 Mitarbeitende leisten bei der Lafim-Diakonie jeden Tag an über 40 Standorten Dienst am Menschen – damit ist sie einer der größten Arbeitgeber:innen im Land Brandenburg. Wir sind Trägerin von Einrichtungen und Diensten für Menschen im Alter, Menschen mit Behinderungen und junge Menschen sowie des Angebots von hauswirtschaftlichen Dienstleistungen. Im Vordergrund steht unser diakonisches Handeln mit einer langen Tradition – unser Ziel ist es, dass Menschen würdevoll und zufrieden alt werden können. Nachhaltigkeit und Umwelt liegen uns am Herzen. Wir haben uns als Ziel gesetzt bis 2035 klimaneutral zu arbeiten. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Sie wollen mit uns Gutes tun? Bewerben Sie sich! Wir freuen uns, dass Sie ein Teil unseres starken Teams werden wollen. Als moderne diakonische Unternehmensgruppe liegt uns das Thema Nachhaltigkeit besonders am Herzen, daher bevorzugen wir generell digitale Bewerbungen. Lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ganz einfach über unser Bewerbungsportal zukommen. Alternativ können Sie sich auch per E-Mail an bewerben. Bitte beachten Sie: Postalische Bewerbungen in Papierform nehmen wir ebenfalls entgegen, allerdings können wir Ihnen Ihre Unterlagen nicht wieder zurücksenden.

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Koch/ Köchin (m/w/d) für die Klinikküche Nauen,
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Nauen

Wir suchen Sie als Koch/ Köchin (m/w/d) in der Gesundheitsservicegesellschaft Havelland mbH, für die Klinikküche Nauen, unbefristet, in Vollzeit, Start nächstmöglich/ in Absprache Für die Versorgung unserer Patient:innen der Klinik Nauen und der Bewohner:innen unseres Pflegeheimes in Wustermark suchen wir eine/n Koch / Köchin in Vollzeit (40 Std). Die Küchen unseren Gesellschafen arbeiten in der Warmverpflegung im Cook & Serve Produktionsverfahren, die Produktionsdaten werden durch eine EDV aufbereitet. Seit vielen Jahren bilden wir in unseren Standorten auch Köche aus. Unsere Küchen sind nach DIN ISO zertifiziert. Wenn Sie sich beruflich entwickeln möchten und die Ausbildereignung oder eine Qualifikation zum Diätkoch auf Ihrer Wunschliste stehen, sind Sie der Richtige für uns. Die Arbeit am Computer gehört heute ebenso zum beruflichen Alltag, wir die Schaffung einer modernen, zeitgemäßen Mitarbeiterversorgung. Wenn Kochen für Sie nicht nur ein Beruf, sondern eine Berufung ist, wenn Hygiene und HACCP für Sie keine Fremdworte sind und unsere Arbeitszeiten für Sie attraktiv sind, bewerben Sie sich bitte bei uns. Sie wollen mehr über uns wissen? Mehr Infos zur Gruppe erwarten Sie unter Finden Sie uns auf YouTube, Instagram, Facebook, Google unter dem Stichwort Havelland Kliniken. Besuchen Sie uns auf und auf Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit der Vakanznummer GSG-Koch-Nauen 187 Havelland Kliniken Unternehmensgruppe Fachbereich Personalmanagement Ketziner Str. 19 14641 Nauen Besuchen Sie uns auf Youtube

Koch / Beikoch (m/w/d) in Oranienburg
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Oranienburg

Gutes tun bei der Lafim-Diakonie Services Für unser Evangelisches Seniorenzentrum Friedrich Weissler, Granseer Straße 1 in 16515 Oranienburg, suchen wir Sie als Koch / Beikoch (m/w/d) ab sofort, in Teilzeit (30 Std. / Woche). Die Wi-Lafim ist eine hundertprozentige Tochter der Lafim-Diakonie und bietet Dienstleistungen in den Bereichen Catering, Hauswirtschaft und Gebäudereinigung in vielen Einrichtungen unserer Unternehmensgruppe. Die Küche im Ev. Seniorenzentrum Friedrich Weissler versorgt in der Gemeinschaftsverpflegung ca. 250 Senior:innen für den Standort Oranienburg. Das Seniorenzentrum liegt am nördlichen Stadtrand von Oranienburg an der B 96. So können Sie sich einbringen Sie unterstützen die Zubereitung der unterschiedlichen Verpflegungsarten mit einem hohen Qualitätsanspruch. Sie wirken in Absprache mit der Küchenleitung bei dem Angebot sowie der Präsentation unserer Essen mit. Sie bringen sich bei der Sicherstellung und Optimierung der Küchenabläufe aktiv ein. Sie beteiligen sich bei der Erstellung von Rezepturen und Speiseplänen. Sie achten auf einen verantwortungsbewussten Wareneinsatz. Sie beachten die einschlägigen Hygienevorschriften. Die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben bezüglich Hygiene und Arbeitssicherheit sind für Sie selbstverständlich. Darauf legen wir Wert Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Koch/Köchin (m/w/d) oder Beikoch/Beiköchin (m/w/d). Sie verfügen über Erfahrung im Bereich Großküche, Gemeinschaftsverpflegung und Budgetierung. Sie sind im Besitz eines aktuellen Hygienepasses. Ihr offenes Auftreten, teamfähig und gepflegtes Erscheinungsbild zeichnen Sie aus. Sie achten die christlichen Werte der Lafim-Diakonie. Darauf können Sie sich freuen Ehrliches Grundgehalt: Wir bieten Ihnen ein gutes Gehalt nach dem Haustarifvertrag. Sie erhalten einen Stundenlohn zwischen 13,23€ und 14,67€, je nach Qualifikation. Geregelter Urlaubsanspruch: Sie erhalten einen tariflich geregelten Urlaubsanspruch nach Betriebszugehörigkeit (mind. 26 Tage pro Jahr) sowie Sonderurlaub für besondere Anlässe. Arbeitsplatzsicherheit: Wir wollen mit Ihnen in die Zukunft blicken und bieten Ihnen einen sicheren Job mit Festanstellung. Fortbildung und Weiterentwicklung: Wir organisieren individuelle Fortbildungs- und Weiterentwicklungsangebote für Sie und haben eine eigene Talentförderung. Gesundheitsmanagement: Ihr Wohlbefinden ist uns sehr wichtig, daher können Sie aus verschiedenen Angeboten zur Vorsorge wählen (bspw. Augenuntersuchung). Gütesiegel „berufundfamilie“: Wir sind offiziell zertifiziert als familien- und lebensphasenbewusstes Unternehmen. Arbeitszeit: Montag bis Sonntag, zwischen 6:00 Uhr - 14:30 Uhr Willkommen bei der Lafim-Diakonie Services Rund 3.000 Mitarbeitende leisten bei der Lafim-Diakonie jeden Tag an über 40 Standorten Dienst am Menschen – damit ist sie einer der größten Arbeitgeber:innen im Land Brandenburg. Wir sind Trägerin von Einrichtungen und Diensten für Menschen im Alter, Menschen mit Behinderungen und junge Menschen sowie des Angebots von hauswirtschaftlichen Dienstleistungen. Im Vordergrund steht unser diakonisches Handeln mit einer langen Tradition – unser Ziel ist es, dass Menschen würdevoll und zufrieden alt werden können. Nachhaltigkeit und Umwelt liegen uns am Herzen. Wir haben uns als Ziel gesetzt bis 2035 klimaneutral zu arbeiten. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt Sie wollen mit uns Gutes tun? Bewerben Sie sich! Wir freuen uns, dass Sie ein Teil unseres starken Teams werden wollen. Als moderne diakonische Unternehmensgruppe liegt uns das Thema Nachhaltigkeit besonders am Herzen, daher bevorzugen wir generell digitale Bewerbungen. Lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ganz einfach über unser Bewerbungsportal zukommen. Alternativ können Sie sich auch per E-Mail an bewerben. Bitte beachten Sie: Postalische Bewerbungen in Papierform nehmen wir ebenfalls entgegen, allerdings können wir Ihnen Ihre Unterlagen nicht wieder zurücksenden.

Koch (m/w/d) - Emmaus-Haus in Potsdam
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Potsdam

Die Wi-Lafim GmbH sucht Sie für unser Evangelisches Seniorenzentrum Emmaus-Haus, Eisenhartstraße 14-17 in 14469 Potsdam, zum nächstmöglichen Termin, in Voll- oder Teilzeit auf Basis von 38 Stunden/Woche. Die Wi-Lafim ist eine hundertprozentige Tochter der Lafim-Diakonie und bietet Dienstleistungen in den Bereichen Catering, Hauswirtschaft und Gebäudereinigung in vielen Einrichtungen unserer Unternehmensgruppe. Die Küche im Ev. Seniorenzentrum Emmaus-Haus versorgt in der Gemeinschaftsverpflegung 71 Bewohner:innen. Auf welche Aufgaben dürfen Sie sich freuen? Sie unterstützen die Zubereitung der unterschiedlichen Verpflegungsarten mit einem hohen Qualitätsanspruch. Sie wirken in Absprache mit der Küchenleitung bei dem Angebot sowie der Präsentation unserer Essen mit. Sie bringen sich bei der Sicherstellung und Optimierung der Küchenabläufe aktiv ein. Sie beteiligen sich bei der Erstellung von Rezepturen und Speiseplänen. Sie achten auf einen verantwortungsbewussten Wareneinsatz. Sie beachten die einschlägigen Hygienevorschriften. Die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben bezüglich Hygiene und Arbeitssicherheit sind für Sie selbstverständlich. Wie können Sie uns überzeugen? Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Koch/Köchin (m/w/d) oder mindestens 6 Jahre Berufserfahrung. Sie verfügen über Erfahrung im Bereich Großküche, Gemeinschaftsverpflegung und Budgetierung. Sie sind im Besitz eines aktuellen Hygienepasses. Die Arbeit im Wochenend- und Feiertagsdienst ist für Sie vereinbar. Ihr offenes Auftreten, teamfähig und gepflegtes Erscheinungsbild zeichnen Sie aus. Sie achten die christlichen Werte der Lafim-Diakonie. Was können wir Ihnen bieten? Arbeitszeit von 06:00 Uhr bis 14:00 Uhr 26 Tage Urlaub gute Bezahlung nach dem Haustarifvertrag Sonn- und Feiertagszuschlag Kinderzuschlag Möglichkeiten der bedarfsgerechten Fort- und Weiterbildung umfangreiches Einarbeitungskonzept in einem netten Team jährliches Mitarbeiterfest jährliche Mitarbeiterzuwendungen Gesundheitsangebote in Form eines Gesundheitstickets Zertifizierung nach dem anerkannten Gütesiegel "berufundfamilie" als familien- und lebensphasenbewusstes Unternehmen Willkommen bei der Wi-Lafim Rund 3.000 Mitarbeitende leisten bei der Lafim-Diakonie jeden Tag an über 40 Standorten Dienst am Menschen – damit ist sie einer der größten Arbeitgeber:innen im Land Brandenburg. Unsere über 500 Mitarbeitenden in der Wi-Lafim GmbH übernehmen dabei Servicedienstleitungen für unsere Kund:innen, wie zum Beispiel Kinder und Jugendliche, ältere Menschen oder Menschen mit Behinderungen. Unsere Dienstleistungen bieten wir in den Bereichen Catering, Speisenversorgung (Wi-LaCantina), Hauswirtschaft, Gebäudereinigung und Fahrdienste an. Im Vordergrund steht unser diakonisches Handeln mit einer langen Tradition – unser Ziel ist es, dass Menschen würdevoll und zufrieden alt werden können. Nachhaltigkeit und Umwelt liegen uns am Herzen. Wir haben uns als Ziel gesetzt bis 2035 klimaneutral zu arbeiten. Bei uns steht der Mensch steht im Mittelpunkt. Sind Sie bereit für diese Herausforderung? Wie freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie uns Ihre Unterlagen als eine PDF-Datei mit maximal 8 MB (mindestens Angaben zum beruflichen Werdegang und ggf. Nachweis über eine Schwerbehinderung) über unser Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage: Alternativ senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail an oder per Post an Lafim-Diakonie, Berliner Straße 148, 14467 Potsdam. Bewerbungsmappen werden nur mit ausreichend frankierten und adressierten Briefumschlägen zurückgesendet. Informieren Sie sich über unseren Datenschutzhinweis auf unserer Homepage.

Koch / Köchin (m/w/d) in Templin
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Templin

Gutes tun bei der Lafim-Diakonie Services Für unser Evangelische Seniorenzentrum Richard Kirstein, Prenzlauer Allee 2 in 17268 Templin, suchen wir Sie als Koch / Köchin (m/w/d), zum nächstmöglichen Termin, in Teilzeit (30 Std. / Woche). Die Lafim-Diakonie Services ist eine hundertprozentige Tochter der Lafim-Diakonie und bietet Dienstleistungen in den Bereichen Catering, Hauswirtschaft und Gebäudereinigung in vielen Einrichtungen unserer Unternehmensgruppe. So können Sie sich einbringen Sie unterstützen die Zubereitung der unterschiedlichen Verpflegungsarten mit einem hohen Qualitätsanspruch. Sie wirken in Absprache mit der Küchenleitung bei dem Angebot sowie der Präsentation unserer Essen mit. Sie bringen sich bei der Sicherstellung und Optimierung der Küchenabläufe aktiv ein. Sie beteiligen sich bei der Erstellung von Rezepturen und Speiseplänen. Sie achten auf einen verantwortungsbewussten Wareneinsatz. Sie beachten die einschlägigen Hygienevorschriften. Die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben bezüglich Hygiene und Arbeitssicherheit sind für Sie selbstverständlich. Darauf legen wir Wert Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Koch/Köchin (m/w/d). Sie haben bereits Berufserfahrung als Koch/ Köchin, sind Jungkoch oder gelernter Beikoch (m/w/d). Sie sind im Besitz eines aktuellen Hygienepasses. Die Arbeit im Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdienst ist für Sie vereinbar. Ihr offenes Auftreten, teamfähig und gepflegtes Erscheinungsbild zeichnen Sie aus. Sie achten die christlichen Werte der Lafim-Diakonie. Darauf können Sie sich freuen Ehrliches Grundgehalt: Wir bieten Ihnen ein gutes Gehalt nach dem Haustarifvertrag. Sie erhalten einen Stundenlohn in Höhe von 14,67 €. Geregelter Urlaubsanspruch: Sie erhalten einen tariflich geregelten Urlaubsanspruch nach Betriebszugehörigkeit (mind. 26 Tage pro Jahr) sowie Sonderurlaub für besondere Anlässe. Arbeitsplatzsicherheit: Wir wollen mit Ihnen in die Zukunft blicken und bieten Ihnen einen sicheren Job mit Festanstellung. Fortbildung und Weiterentwicklung: Wir organisieren individuelle Fortbildungs- und Weiterentwicklungsangebote für Sie und haben eine eigene Talentförderung. Gesundheitsmanagement: Ihr Wohlbefinden ist uns sehr wichtig, daher können Sie aus verschiedenen Angeboten zur Vorsorge wählen (bspw. Augenuntersuchung). Gütesiegel „berufundfamilie“: Wir sind offiziell zertifiziert als familien- und lebensphasenbewusstes Unternehmen. Willkommen bei der Lafim-Diakonie Services Rund 3.000 Mitarbeitende leisten bei der Lafim-Diakonie jeden Tag an über 40 Standorten Dienst am Menschen – damit ist sie einer der größten Arbeitgeber:innen im Land Brandenburg. Wir sind Trägerin von Einrichtungen und Diensten für Menschen im Alter, Menschen mit Behinderungen und junge Menschen sowie des Angebots von hauswirtschaftlichen Dienstleistungen. Im Vordergrund steht unser diakonisches Handeln mit einer langen Tradition – unser Ziel ist es, dass Menschen würdevoll und zufrieden alt werden können. Nachhaltigkeit und Umwelt liegen uns am Herzen. Wir haben uns als Ziel gesetzt bis 2035 klimaneutral zu arbeiten. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Sie wollen mit uns Gutes tun? Bewerben Sie sich! Wir freuen uns, dass Sie ein Teil unseres starken Teams werden wollen. Als moderne diakonische Unternehmensgruppe liegt uns das Thema Nachhaltigkeit besonders am Herzen, daher bevorzugen wir generell digitale Bewerbungen. Lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ganz einfach über unser Bewerbungsportal zukommen. Alternativ können Sie sich auch per E-Mail an bewerben. Bitte beachten Sie: Postalische Bewerbungen in Papierform nehmen wir ebenfalls entgegen, allerdings können wir Ihnen Ihre Unterlagen nicht wieder zurücksenden.

Ergotherapeut / Ergotherapeutin (m/w/d) - Psychiatrie
Vivantes - Netzwerk für Gesundheit GmbH
Berlin

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum Neukölln suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als Ergotherapeuten / Ergotherapeutin (m/w/d) - Psychiatrie Das Vivantes Klinikum Neukölln ist mit mehr als 1000 Betten und 20 bettenführenden Kliniken, sowie 2 Rettungsstellen, für die Versorgung von ca. 350.000 Einwohnern der südlichen Stadtbezirke Berlins zuständig. Als Klinikum der Maximalversorgung ist es Unfallschwerpunktkrankenhaus, Gefäßschwerpunkt, Neuro-, Tumor-, Thorax-, Beckenboden sowie Mutter-Kind-Zentrum. Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik versorgt mit 194 Betten auf 8 Stationen, darunter eine Schwerpunktstation für Abhängigkeitserkrankungen und eine Kriseninterventionsstation, 17 stationsäquivalenten Behandlungsplätzen, 94 tagesklinischen Plätzen in 4 Tageskliniken und stationsintegriert, darunter eine Intensiv-Tagesklinik mit 7-Tage-Betrieb und eine psychosomatische Tagesklinik, sowie einer Institutsambulanz den Berliner Bezirk Neukölln (330.000 EW). Wir arbeiten nach einem sozialpsychiatrisch orientierten Konzept, das gemeindeintegrierte Arbeit, die Stationsorganisation mit offenen Türen und eine bezüglich Alter und Diagnosen heterogene Stationsbelegung beinhaltet. Die Beziehungskontinuität wird durch eine sektorübergreifende Vernetzung der stationären, stationsäquivalenten, tagesklinischen und ambulanten Behandlungsangebote gewährleistet. Wir legen Wert auf die Einbeziehung der Angehörigen, u.a. durch regelmäßige Angehörigenvisiten. In der Klinik arbeiten sowohl tiefenpsychologisch-psychodynamisch als auch verhaltenstherapeutisch bzw. systemisch ausgebildete Ärzte/Ärztinnen und Psychologen/Psychologinnen. Die Integration von Psychotherapie in die psychiatrische Praxis ist uns ein wichtiges Anliegen.

Küchenmitarbeiter (m/w/d) als Krankheitsvertretung in Brandenburg an der Havel
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Brandenburg an der Havel

Gutes tun bei der Lafim-Diakonie Dienste zur Teilhabe Für unsere Küche, Belziger Chaussee 6 in 14776 Brandenburg an der Havel, suchen wir Sie als Küchenmitarbeiter (m/w/d) ab sofort, in Teilzeit (30 Std. / Woche). Die Stelle ist auf 1 Jahr befristet mit der Option auf eine weitere Beschäftigung. So können Sie sich einbringen Sie unterstützen den Koch (m/w/d) bzw. die Köchin (m/w/d) bei der Zubereitung von kalten und warmen Speisen. Sie sind für die Vor- und Nachbereitung der Speisen verantwortlich und unterstützen bei der Speiseausgabe. Sie übernehmen die Kommissionierung von Lebensmitteln. Sie kontrollieren den Küchenbereich auf Sauberkeit und Vollständigkeit. Darauf legen wir Wert Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Koch, Beikoch oder ähnliche Ausbildungsberufe. Sie haben Berufserfahrung in der Gastronomie oder in verwandten Bereichen. Sie identifizieren sich mit den Grundsätzen und Zielen unseres Unternehmens. Sie zeichnen sich durch eine starke Kunden- und Serviceorientierung aus. Sie sind zuverlässig und besitzen die Fähigkeit zur eigenständigen Arbeit. Sie sind geschickt in der Zubereitung von Speisen nach vorgegebenen Rezepten und haben die Fähigkeit zur eigenständigen Kreation von Gerichten. Sie gewährleisten Kenntnisse und die Einhaltung strenger Hygiene- und Qualitätsstandards gemäß den HACCP-Richtlinien. Sie sind bereit, an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten. Sie achten die christlichen Werte der Lafim-Diakonie. Darauf können Sie sich freuen Ehrliches Grundgehalt: Wir bieten Ihnen ein Gehalt nach AVR DWBO. Zusätzlich erhalten Sie eine halbjährliche Sonderzahlung. Geregelter Urlaubsanspruch: Sie erhalten einen tariflich geregelten Urlaubsanspruch nach Betriebszugehörigkeit (mind. 30 Tage pro Jahr) sowie Sonderurlaub für besondere Anlässe. Arbeitsplatzsicherheit: Wir wollen mit Ihnen in die Zukunft blicken und bieten Ihnen einen sicheren Job mit Festanstellung. Altersvorsorge: Für eine sichere Zukunft erhalten Sie eine betriebliche Altersversorgung mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversicherung. Fortbildung und Weiterentwicklung: Wir organisieren individuelle Fortbildungs- und Weiterentwicklungsangebote für Sie und haben eine eigene Talentförderung. Gesundheitsmanagement: Ihr Wohlbefinden ist uns sehr wichtig, daher können Sie aus verschiedenen Angeboten zur Vorsorge wählen (bspw. Augenuntersuchung). Gütesiegel „berufundfamilie“: Wir sind offiziell zertifiziert als familien- und lebensphasenbewusstes Unternehmen. Arbeitszeit: Montag bis Freitag, vorwiegend nachmittags Willkommen bei der Lafim-Diakonie Dienste zur Teilhabe Rund 3.000 Mitarbeitende leisten bei der Lafim-Diakonie jeden Tag an über 40 Standorten Dienst am Menschen – damit ist sie eine der größten Arbeitgeber:innen im Land Brandenburg. Fliedners Lafim-Diakonie gGmbH als Teil der Lafim-Diakonie, ist ein moderne und anerkannte Trägerin von Betreuungs-, Assistenz- und Dienstleistungen für Menschen mit unterschiedlichsten Einschränkungen. Im Vordergrund steht unser diakonisches Handeln mit einer langen Tradition – unser Ziel ist es, dass Menschen würdevoll und zufrieden alt werden können. Nachhaltigkeit und Umwelt liegen uns am Herzen. Wir haben uns als Ziel gesetzt bis 2035 klimaneutral zu arbeiten. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Sie wollen mit uns Gutes tun? Bewerben Sie sich! Wir freuen uns, dass Sie ein Teil unseres starken Teams werden wollen. Als moderne diakonische Unternehmensgruppe liegt uns das Thema Nachhaltigkeit besonders am Herzen, daher bevorzugen wir generell digitale Bewerbungen. Lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ganz einfach über unser Bewerbungsportal Aktuelle Stellen - Lafim Diakonie () zukommen. Alternativ können Sie sich auch per E-Mail an bewerben. Bitte beachten Sie: Postalische Bewerbungen in Papierform nehmen wir ebenfalls entgegen, allerdings können wir Ihnen Ihre Unterlagen nicht wieder zurücksenden.

Objektmanager / Küchenleiter (m/w/d) in Zossen
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Zossen

Die Lafim-Diakonie für Menschen im Alter gGmbH sucht Sie für unser Evangelisches Seniorenzentrum Dietrich Bonhoeffer, Straße der Jugend 118 in 15806 Zossen, zum nächstmöglichen Termin, in Vollzeit (38 Stunden/Woche). Das Evangelische Seniorenzentrum Dietrich Bonhoeffer bietet zwei Wohnbereiche mit je 25 bzw. 37 Plätzen. Es stehen 35 Einzelzimmer und 14 Doppelzimmer zur Verfügung. Alle Zimmer verfügen über Anschlüsse für Telefon und Kabelfernsehen. Am Rand und trotzdem mittendrin: das kennzeichnet unser Haus in Zossen. Am Stadtrand gelegen besteht direkter Anschluss an die Bundesstraße 96, eine Bushaltestelle ist unmittelbar vor unserer Haustür. Familiäre Atmosphäre wird in unserer Einrichtung gelebt. Freuen Sie sich auf ein großes, parkähnliches Gelände und jede Menge Abwechslung. Auf welche Aufgaben dürfen Sie sich freuen? Sie sind für die Sicherstellung der täglich frisch zubereiteten Gerichte für die Senioren der Einrichtung zuständig. Sie übernehmen die Organisation und Verantwortung für die Budgetierung, Herstellung und Kommissionierung der Mahlzeiten nach den betrieblichen Standards. Sie organisieren den Wareneinkauf und Wareneinsatz am Standort. Sind sind für die Umsetzung der HACCP Richtlinien und die Vorgaben des Qualitätsmanagements zuständig. Sie übernehmen die Führung und permanente Weiterentwicklung von 14 Mitarbeitern für die Bereiche Küche und Reinigung. Des Weiteren gehört die Dienstplanerstellung nach Sollstundenvorgaben zu Ihren Aufgaben. Wie können Sie uns überzeugen? Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Koch (m/w/d) und ein entsprechendes betriebswirtschaftliches Know-how. Sie verfügen über Berufserfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung. Sie bringen Führungserfahrung mit. Sie sind sicher im Umgang mit dem MS-Office Paket. Sie haben eine strukturierte Arbeitsweise, Gestaltungswillen für kreative Konzepte und eine abwechslungsreiche Speiseplanerstellung. Sie bringen eine Bereitschaft zum Wochenend- und Feiertagsdienst mit. Sie sind zuverlässig, kommunikationsstark und durchsetzungsfähig. Sie achten die christlichen Werte der Lafim-Diakonie. Was können wir Ihnen bieten? Gute Bezahlung nach dem Haustarifvertrag 38 Stundenwoche; Arbeitszeit - 5 Tage die Woche zwischen Mo - So 26 Tage Urlaub Feiertags- und Sonntagszuschlag Kinderzuschlag Möglichkeiten der bedarfsgerechten Fort- und Weiterbildung Umfangreiches Einarbeitungskonzept in einem netten Team Jährliches Mitarbeiterfest Jährliche Mitarbeiterzuwendungen Gesundheitsangebote in Form eines Gesundheitstickets Zertifizierung mit dem anerkannten Gütesiegel "berufundfamilie" als familien- und lebensphasenbewusstes Unternehmen Willkommen bei der Lafim-Diakonie für Menschen im Alter Rund 3.000 Mitarbeitende leisten bei der Lafim-Diakonie jeden Tag an über 40 Standorten Dienst am Menschen – damit ist sie einer der größten Arbeitgeber:innen im Land Brandenburg. Die Lafim-Diakonie für Menschen im Alter als Teil der Lafim-Diakonie, ist ein moderne und anerkannte Trägerin von Einrichtungen, die ambulante, teil- und vollstationäre Hilfen für Senior:innen ganz nach ihren individuellen Bedürfnissen anbieten. Im Vordergrund steht unser diakonisches Handeln mit einer langen Tradition – unser Ziel ist es, dass Menschen würdevoll und zufrieden alt werden können. Nachhaltigkeit und Umwelt liegen uns am Herzen. Wir haben uns als Ziel gesetzt bis 2035 klimaneutral zu arbeiten. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Sie sind bereit für diese Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen als eine PDF-Datei mit maximal 8 MB (Anschreiben, Angaben zum beruflichen Werdegang, Zeugnisse und ggf. Nachweis über eine Schwerbehinderung) vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage: Alternativ senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail an , per Post an Lafim-Diakonie, Berliner Straße 148, 14467 Potsdam oder direkt an die Frau Ihlefeldt (Tel. +49 (152) 22917179 | E-Mail: ). Bewerbungsmappen werden nur mit ausreichend frankierten und adressierten Briefumschlägen zurückgesendet. Informieren Sie sich über unseren Datenschutzhinweis auf unserer Homepage.